Sie sind hier: Startseite / Start / News / Ball der Technik

Ball der Technik

Der Ball der Technik feiert am 26. Jänner 2018 im Congress Graz sein 160-jähriges Jubiläum. Die HTU Graz ist Mitveranstalterin.

Programm

Veranstaltungsort ist der Congress Graz am Hauptplatz.

19:45 Uhr   
Einlass
21:00 Uhr   

Einzug der Ehrengäste


21:30 Uhr   
21:45 Uhr    



22:30 Uhr     

Musik
Stefaniensaal: Grazer Stadtorchester, Ortweinband
Steiermarksaal: K's Live, Old School Basterds
ZT-Eck: Roaring Swingers

OIAV Lounge: Montevideo

Kellergewölbe:
HTU-Clubbing "DJ Serious & Friends"


22:30 Uhr   

23:00 Uhr    
23:30 Uhr   
00:00 Uhr   

01:00 Uhr    
Highlights
Steiermarksaal: FH Joanneum: kostbare Forschung - Sternenbrot und rote Spritzer
ZT-Eck: 207 Liter Ball-Freibier
OIAV-Lounge: die Ballgschichtler
Stefaniensaal: Die Geschichtenerzählerin

Stefaniensaal: Quadrille
4:00 Uhr   
Ende
HTU-Clubbing bis 5:00 Uhr

Kostenlose Karten

Für eine halbe Stunde Mithelfen bei der Absperrung für den Einzug der Ehrengäste vor der Polonaise bekommst du eine Freikarte, Anmeldung hier. Zusätzlich gibt es auch die Möglichkeit, stundenweise zu arbeiten.

 

Kartenvorkauf

Studierende bis 30 Jahre: 20 Euro. Details hier.

  • Online-Vorverkauf hier
  • Vorverkaufs-Stellen:
    • HTU Graz (Rechbauerstr. 12, EG)
      Montag bis Donnerstag 9:00 bis 16:00 Uhr
      Freitag von 9:00 bis 15:00 Uhr
    • Zentralkartenbüro (Herrengasse 7)
      Montag bis Freitag 9:00 bis 18:00 Uhr
    • Ballsekretariat (Petersgasse 10)
      Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr

Abendkasse

Die Abendkasse ist am Ballabend ab 19:45 Uhr geöffnet. Da es wahrscheinlich zu längeren Wartezeiten kommt, ist der Vorverkauf (siehe oben) empfehlenswert.

Veranstalter

Technische Universität Graz / Graz University of Technology
Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der TU Graz
Kammer der ZiviltechnikerInnen für Steiermark und Kärnten
Industriellenvereinigung Steiermark
Österreichischer Ingenieur- und Architektenverein Landesverein Steiermark
Gesellschaft der Absolventen, Freunde und Förderer der Technischen Universität Graz
Bookmark & Share: